Bitte, bitte vergib mir,
aber ich werde nicht wieder nach hause kommen, vielleicht eines tages wenn du wach geworden bist,
und kaum bewusst, wirst du zu niemanden sagen:
„fehlt nicht irgendwas?“
Du wirst wegen meiner Abwesenheit nicht weinen, ich weiß
Du hast mich schon lange vergessen. 

Bin ich so unwichtig ?
Bin ich so unbedeutend ?
Fehlt nicht etwas ?
Vermisst mich denn niemand ?

Aber eben gerade wurde ich geopfert,
du würdest für mich nichts versuchen, nicht jetzt. Aber ich würde sterben dafür. Zu Wissen das du mich liebst.
Ich bin immer allein
Vermisst mich denn niemand ?

Bitte, bitte vergib mir,
aber ich werde nicht wieder nach hause kommen,
Ich weiß was du dir selbst antust,
Schauder tief in dir und Schrei es heraus:
fehlt nicht irgendwas?
Vermisst mich denn niemand ?
Wenn ich ausblute, dann will ich es auch so,
mit dem Wissen das es dich nicht interessiert,
und wenn ich schlafe, dann nur um von dir zu träumen und wache auf, ohne das du da bist.
fehlt nicht irgendwas?
Vermisst mich...

10.12.06 23:28
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de